Inhalt

Prüfungen

Prüfungen unter Pandemiebedingungen

Trotz Corona-Pandemie konnten Zwischen- und Abschlussprüfungen in den Grünen Berufen und Studiengängen stattfinden. Welche Rolle spielen digitale Formate zukünftig bei der Prüfungsvorbereitung und -organisation?

Download (PDF | 440 KB)

Nach oben

Online-Prüfungen (k)eine Alternative?

Auch im zweiten Wintersemester unter Corona-Bedingungen finden Prüfungen an agrarwissenschaftlichen Hochschulen digital statt. Die neu entwickelten Prüfungskonzepte bergen Chancen und Risiken.

Download (PDF | 321 KB)

Nach oben

Sind Prüfungen auf Papier noch zeitgemäß?

Mit zunehmender Digitalisierung der Arbeitswelt und der Ausbildung eröffnen sich auch Möglichkeiten, Prüfungen digital(er) zu gestalten. Was bedeutet das für Auszubildende, Betriebe, Prüfende und Zuständige Stellen?

Download (PDF | 362 KB)

Nach oben

Prüfungsmanagement effizienter und effektiver

Zur Optimierung des Prüfungsmanagements und Entlastung der beteiligten Akteure wurde in Nordrhein-Westfalen für Berufskollegs ein maßgeschneidertes Online-Fachverfahren entwickelt: DiVaBK - Digitale Vorprüfung am Berufskolleg.

Download (PDF | 269 KB)

Nach oben

Digitale Tools in der Prüfungspraxis

Wie lassen sich kompetenzorientierte Prüfungen (digital) weiterentwickeln und gleichzeitige Hilfen einbinden für Ehrenamtliche, die Prüfungen erstellen? Dazu forscht das Verbundprojekt "ASPE" am Beispiel kaufmännischer Berufe.

Download (PDF | 191 KB)

Nach oben

Dezentrales Online-Prüfen in der Schweiz

In der Corona-Krise ist in der Schweiz der Wunsch aufgekommen, Prüfungen im Bereich der Höheren Berufsbildung dezentral online abzunehmen. Da die bestehenden Prüfungsordnungen dies nicht zulassen, sollte eine Studie rechtliche Rahmenbedingungen und technische Machbarkeit prüfen.

Download (PDF | 136 KB)

Nach oben

Digitalisierung auf Bedürfnisse abstimmen

Wie kann ein menschzentrierter Designprozess für die Digitalisierung in Lehrkontexte integriert werden? Die Staatsschule für Gartenbau Stuttgart-Hohenheim hat diese Prinzipien für das Fach Technikerarbeit genutzt.

Download (PDF | 334 KB)

Nach oben

Digital gut vorbereitet in die Prüfung

Lernen für Prüfungen ist in Zeiten von Corona besonders herausfordernd. Wenn Lehrunterweisungen oder Übungsgruppen vor Ort ausfallen und gewohnte Vorbereitungsprozesse beschränkt sind, könnten digitale Angebote eine Alternative sein.

Download (PDF | 341 KB)

Nach oben

Ausbildung

Typische Fehler in der Ausbildung

Es gibt Faktoren, die den Verlauf einer Berufsausbildung negativ beeinflussen. Welche "No-Gos" sollten Ausbilderinnen und Ausbilder möglichst vermeiden? Sieben "goldene Regeln" unterstützen einen erfolgreichen Ausbildungsprozess.

Download (PDF | 313 KB)

Nach oben

Beratungsorganisation

Schlaglicht auf das deutsche AKIS

Eine Studie zum landwirtschaftlichen Wissens- und Innovationssystem in Deutschland zeigt eine heterogene und vielfältige Akteurslandschaft, die nur teilweise durch gute Vernetzung gekennzeichnet ist. Eine bessere Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis scheint danach dringend geboten.

Download (PDF | 176 KB)

Nach oben

Datenbank für Beratungsdienste

Über die Beratungsdienste gelingt der Brückenschlag zwischen Forschung und Praxis. Jetzt wird im Rahmen von i2connect an einem europaweiten Überblick über Beratungs- und Innovationsdienstleistende im ländlichen Raum gearbeitet.

Download (PDF | 157 KB)

Nach oben

Schulprojekt

Fachkräfte gewinnen

Gute Mitarbeitende zu finden und auch auf Dauer an sich zu binden, ist für einen landwirtschaftlichen Betrieb nicht einfach. Eine Projektgruppe an der Fachschule für Agrarwirtschaft in Meschede hat deshalb einen Online-Leitfaden mit praxisnahen Tipps entwickelt.

Download (PDF | 251 KB)

Nach oben

Porträt

Fachschule für Landwirtschaft Rendsburg

Ob konventionell oder ökologisch – die Weiterbildung zum Wirtschafter/ zur Wirtschafterin des Landbaus an der Fachschule für Landwirtschaft Rendsburg hat beide Ausrichtungen im Angebot. Dort befindet sich auch die Höhere Landbauschule.

Download (PDF | 122 KB)

Nach oben

Wissenstransfer

Wissen zur Klimaanpassung vermitteln

Mit dem Projekt "GeNIAL" werden in Baden-Württemberg und Hessen Informationen zur Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel bereitgestellt, die an landwirtschaftlichen Fachschulen und in der Beratung genutzt werden können.

Download (PDF | 311 KB)

Nach oben

Recht & Gesetz

Steuerliche Neuerungen

Wichtige Änderungen für die Landwirtschaft ergeben sich zum 1. Januar 2022 insbesondere bei der Umsatzsteuerpauschalierung. Sowohl der Anwenderkreis als auch die Höhe des Pauschalsatzes werden angepasst und so die Voraussetzungen für eine Klagerücknahme der Europäischen Kommission im gegen Deutschland laufenden Vertragsverletzungsverfahren geschaffen.

Download (PDF | 240 KB)

Nach oben