Vom:
23.06.2022
Anbieter:
Friedrich-Loeffler-Institut
Arbeitsort:
Braunschweig
Vergütung:
Entgeltgruppe 6 TVöD
Frist:
17.07.2022

Download

Vollständige
Stellenausschreibung
pdf , 100 KB

Beschreibung

Das Friedrich-Loeffler-Institut sucht eine/einen Biologielaborantin / Biologielaboranten (m/w/d) am Standort Braunschweig (voraussichtlich ab 2024 am Standort Mecklenhorst/ Mariensee).

Aufgaben

  • Biochemische und hämatologische Analysen
  • Durchführung von in vitro-Methoden
  • Mitarbeit an tierexperimentellen Untersuchungen (Probennahme und Asservierung)
  • PC-gestützte Auswertung, Kommunikation und Dokumentation der Ergebnisse überwiegend in deutscher Sprache

Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Biologielaborantin / zum Biologielaboranten, Technischen Assistentin / Technischen Assistenten oder vergleichbarer Abschluss
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit
    • Western Blot
    • ELISA
    • Zellkultur
    • Tierexperimentelles Arbeiten
    • FELASA B
  • Gute Englisch und PC-Kenntnisse sowie eine gute Arbeitsorganisation werden vorausgesetzt. Wir erwarten eine hohe Teamfähigkeit und Motivation für die der Stelle innewohnenden Aufgaben