Vom:
22.11.2022
Anbieter:
Friedrich-Loeffler-Institut
Arbeitsort:
Greifswald
Vergütung:
nach TVAöD
Frist:
09.12.2022

Download

Vollständige
Stellenausschreibung
pdf , 89 KB

Beschreibung

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bietet am Standort Greifswald - Insel Riems die Möglichkeit ab dem 01.09.2023 den interessanten Beruf der Biologielaborantin / des Biologielaboranten (m/w/d) zu erlernen.

Aufgaben

  • Im Rahmen der dualen Ausbildung wird in dreieinhalb Jahren eine fundierte theoretische Ausbildung, kombiniert mit einer praxisnahen Fachausbildung in den unterschiedlichsten Laboratorien bzw. teilweise in Kooperation mit anderen Instituten sichergestellt
  • Die theoretische Ausbildung findet im Blockmodell am Berufsschulzentrum Nord in Zierow bei Wismar statt. Es besteht die Möglichkeit einer Internatsunterkunft während des Blockunterrichts

Anforderungen

  • Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss
  • Du hast gute Noten in Mathematik, Deutsch und den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Du experimentierst gerne, hinterfragst Problematiken, bist wissbegierig, sorgfältig und verantwortungsbewusst.
  • Dich zeichnen Lernfreude, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft aus