Vom:
23.09.2022
Anbieter:
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum
Arbeitsort:
Zeulenroda
Vergütung:
Entgeltgruppe 14 TV-L
Frist:
14.10.2022

Download

Vollständige
Stellenausschreibung
pdf , 322 KB

Beschreibung

Im Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), Abteilung 5 "EU-Fonds und Agrarzahlungen", ist eine Stelle als Referent (m/w/d) und stellvertretende Referatsleitung (m/w/d) zu besetzen.

Aufgaben

  • Überwachung, Anleitung, Organisation und Koordinierung der Durchführung der erforderlichen Fachaufgaben im gesamten Referat 55/1 von der Antragstellung bis zur Bewilligung für Direktzahlungen, KULAP 2014 und Ausgleichszulage für Benachteiligte und Spezifische Gebiete (AGZ/ SPG) im Agrarförderzentrum Ostthüringen mit den Standorten Zeulenroda und Großenstein
  • Wahrnehmung von Fachaufgaben im Referatsbereich 1 "Agrarzahlungen"
  • Verantwortlichkeit für die Widerspruchsbearbeitung
  • Wahrnehmung von besonders schwierigen Fachaufgaben
  • Abwesenheitsvertretung des Referatsleiters

Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Agrarwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang oder Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Dienst in der Agrarverwaltung
  • Pkw-Führerschein (Klasse B)
  • Wünschenswert sind darüber hinaus
    • Vertiefte Kenntnisse im Verwaltungsrecht
    • Führungskompetenz, Organisationsfähigkeit, Gesprächsführungs und Beratungskompetenz
    • Team und Kommunikationsfähigkeit
    • Überzeugungs und Durchsetzungsfähigkeit
    • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.